Rössli Hurden
Hurden



Frisch von (An)Fang an

Im Rössli schwimmen fangfrische Fische und herzlicher Service auf einer Wellenlänge. Hurden war früher ein Fischerdörfchen und das Restaurant greift die Tradition in seiner Speisekarte auf. Damit die Gäste direkt am See auch heimischen Fisch geniessen können, stammen sämtliche Süsswasserfische aus der Schweiz.

Zu den Klassikern wie Hurdner Fischsuppe, Forelle blau oder Egli nach Müllerin-Art reihen sich auch saisonale Variationen. Der Küchenchef bringt Gäste dazu, bekannte Fischsorten mit einer raffinierten Sauce oder überraschender Zubereitungsart neu zu entdecken. Dennoch bedient das Fischlokal gerne auch Liebhaber der Fleisch- und der vegetarischen Küche.

Seit 190 Jahren ist das Rössli im Familienbesitz, fest verankert und dank hauseigenem Steg sogar per Boot erreichbar. Der Blick in den blauen Himmel oder auf angezuckerte Bergspitzen ist von der Terrasse, vom Seepavillion oder vom rustikalen Gastraum aus jederzeit atemberaubend.

Gastgeber: Engin Sar (links)
Chef de Cuisine: Lennart Loth (rechts)



Hurdnerstrasse 137, 8640 Hurden, Telefon 055 416 21 21
info@roesslihurden.swiss, www.roesslihurden.swiss

Lageplan

Öffnungszeiten:
April bis Oktober: Montag bis Sonntag, 11 bis 14 Uhr und 17.30 bis 22 Uhr
November bis März: Dienstag bis Samstag, 11 bis 14 Uhr und 17.30 bis 22 Uhr
Sonntag, 11 bis 14 Uhr
Montag geschlossen
2020 © ein Projekt der – vimeco GmbH, 8854 Siebnen | Impressum | Datenschutz