Trattoria Cosa Nostra
Mels



Ein Stück Italien in Mels

Die Trattoria «Cosa Nostra» in Mels sei die Quintessenz seiner bisherigen Erfahrung, sagt Inhaber und Geschäftsführer Danilo Sangrigoli. Er arbeitete als Pizzaiolo, Kellner und Küchenchef zwölf Jahre in Asien, gewann drei Mal die Weltmeisterschaft im Pizza backen und kehrte vor drei Jahren zurück in seine Heimat.

In seiner Trattoria setzt Sangrigoli auf die typische italienische Gastfreundschaft. Er will, dass sich seine Gäste wohlfühlen, zu Hause sind. «Wichtig ist mir auch die Ehrlichkeit in der Küche», erzählt er. Seine Küche ist denn auch traditionell italienisch, gesund und ehrlich.

Bekannt ist das «Cosa Nostra» für seine reich­hal­tige Auswahl an Antipasti, Teigwaren sowie traditionellen italienischen Fleischgerichte wie Saltimbocca, Scaloppine al Limone und Piccata Milanese, welche Sangrigoli traditionell kocht, aber modern anrichtet. Fusionelemente lässt er dafür bei seinen Pizzas zu, die er etwa mit regionalem Bergkäse verfeinert.

Gastgeber: Danilo Sangrigoli



Bahnhofstrasse 85, 8887 Mels, Telefon 081 723 09 39
info@pizzeriacosanostra.ch, www.pizzeriacosanostra.ch

Lageplan

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag, 17.30 bis 23 Uhr
Montag geschlossen
2020 © ein Projekt der – vimeco GmbH, 8854 Siebnen | Impressum | Datenschutz